Der junge Kulturkanal

ExtraHertz

Lara Teschers

Mein Weg zum Jungen Kulturkanal ...

begann im Mai 2016 mit der Bewerbung am Institut für Musikjournalismus. Zwischen Bewerbung und Beginn des Studiums schloss ich dann noch mein Bachelor-Studium im Fach "Journalismus und Public Relations" in Gelsenkirchen ab. Somit stand dem Start in Karlsruhe nichts mehr im Weg.

Kultur ist ...

alles, was der Mensch geschaffen hat. Habe ich zumindest mal so gelernt.

Der junge Kulturkanal ist ...

eine gute Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln und sich auszuprobieren.

Moderieren ist ...

spannend und spaßig.

Wenn ich nicht am Mikrofon bin ...

höre ich wahrscheinlich selbst Musik, von der Platte oder auf Konzerten.

Meine erste Platte ...

habe ich mir im Alter von elf Jahren gekauft - auf CD.
Die erste "richtige" Platte dann drei Jahre später ("Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" von den Beatles).

3 Platten ohne die ich nicht kann ...

waren schwierig auszumachen. Entschieden habe ich mich für:

Sum 41 - All Killer No Filler
Nirvana - Nevermind
Neil Young & Crazy Horse - Rust Never Sleeps

(Reihenfolge unbedeutend.)

Mein Lieblingszitat ...

"Time grabs you by the wrist, directs you where to go."
(aus "Good Riddance (Time of Your Life)" von Green Day)

Wenn gar nichts mehr hilft ...

gibt es immer noch Schokolade.

Letzte Sendungen

Letzte Themen

Webradio hören

UKW: 104.8
Kabel: 100.2
Mo-Fr: 07-12
Mo-Do: 17-22

Aktuelle Sendung

Derzeit sind wird nicht auf Sendung. Sie hören jetzt Archiv-Material oder das Programm des Querfunk

Programmtipp

Mittwoch
18:00 - 19:00 Uhr
KingsCross Southside-Rückblick
mit Linda Gurski

Feedback

Weiterempfehlen