JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Alte Deutsche, Neue Deutsche.

Einheimisch sein im Einwanderungsland?

© Tilman Binz

Von Jonathan Scheid und Sophie-Caroline Danner am veröffentlicht.

In Wintersemester 17/18 findet montags die Ringvorlesung "Alte Deutsche, Neue Deutsche. Einheimisch sein im Einwanderungsland?" statt. Dazu hat sich die Landeszentrale für politische Bildung Baden Württemberg mit der PH Karlsruhe zusammengetan, und ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Die Vorlesung geht über den Rahmen einer wissenschaftlichen Veranstaltung hinaus. Es sind Künstler, Filmemacher, Komiker und viele mehr eingeladen. Und vor allem reden nicht die sogenannten "Alten Deutschen" über Probleme mit "Neuen Deutschen", sondern es kommen Menschen, die sich im Laufe ihres Lebens in einem fremden Land einheimisch fühlen mussten.

 

Alle Termine gibt es hier in der Übersicht:

www.ph-karlsruhe.de/aktuelles/detailansicht/article/23-oktober-2017-start-der-ringvorlesung-alte-deutsche-neue-deutsche-einheimisch-sein-im-einwand

Dieser Audio-Beitrag enthält Gema-Material und musste aus diesem Grund 7 Tage nach Veröffentlichung depubliziert werden.