JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Frühstücksmusik

Crossing Lines

Ein Stück, das Grenzen überwindet.

© Matthias Oestreicher

Von Lea Oestreicher am veröffentlicht.

Crossing Lines ist kein gewöhnliches Theaterstück. Der Name ist Programm: Die Schauspieler überwinden Grenzen. Auf der Bühne tanzen, singen, rappen und spielen sie. Die Macher von Crossing Lines kommen aus neun Ländern Europas und führen das Stück auch in jedem dieser Länder auf. Immer unter freiem Himmel und offen für alle, die zuschauen wollen. Lea Oestreicher hat die Gruppe in Rastatt getroffen.

Derzeit ist Crossing Lines in Görlitz zu sehen.

Am 21. Juli wird es ein letztes Mal auf den kanarischen Inseln gespielt.

Die Musik hat Robin Haefs für Crossing Lines komponiert.

www.power-of-diversity.eu