JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

KingsCross Special

Guitar Heroes

© Dominik Schmidt

Von Dominik Schmidt am veröffentlicht.

Das Graffiti "Clapton is God" schmückte in den 60ern eine Mauer in London.

Pete Townshend von The Who zerlegte regelmäßig seine Gitarre bei Konzerten.

Auf dem Monterey Pop Festival '67 kopulierte James Marshall Hendrix mit seiner Gitarre, zündete sie an und zerstörte sie anschließend. The Who weigerten sich danach überhaupt noch aufzutreten. Eric Clapton nahm wochenlang keine Gitarre in die Hand.

 

Eine Hommage an das (musikalische) Sprachrohr des 20. Jahrhunderts und seine Protagonisten.

KingsCross-Special: Guitar Heroes

 

MIttwoch, 08.11.2017, 18 Uhr.