JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Musiktherapie

Was genau ist das eigentlich?

© Lena Schmidtke

Von Lena Schmidtke am veröffentlicht.

Dass Musik zu medizinischen Zwecken eingesetzt wird, ist keine neue Erfindung. Schon in der Frühantike haben sich die Menschen während Heilritualen mit Musik in tranceartige Zustände versetzt. Bis 1550 war Musik sogar Teil des Medizinstudiums.
Auch heute noch wird Menschen mit Musik geholfen, zum Beispiel durch Musiktherapie. Ich habe mich mit der Musiktherapeutin Maren Müller getroffen und für euch rausgefunden, was sie in ihren Therapiestunden macht.

Ganz plump gesagt: Musik scheint also manchmal besser als jede Medizin zu sein! Mit Musik die Gesundheit verbessern, darauf zielt die Musiktherapie ab. Und zeigt offenbar auch Wirkung!

Weitere Informationen über Musiktherapie gibt es auf der Homepage der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft: http://musiktherapie.de/