JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

JKK Spätschicht

Nachtklänge

Ein Interview mit der Komponistin Elina Lukijanova

© Kim Emily Panholz

Von Janina Heinle am veröffentlicht.

ANKLANG.

Ganz unter diesem Motto werden am 22. Juni die Nachtklänge am Badischen Staatstheater Karlsruhe aufgeführt. Studierende der Kompositionsklassen der Hochschule für Musik Karlsruhe kommen hier zum Zug. Ihre Uraufführungen werden von Mitgliedern der Badischen Staatskapelle interpretiert.

Elina Lukijanova studiert Komposition und Musikinformatik und ist Teil der Nachtklänge. Sie spricht über die Suche nach sich selbst, über ihren Part in der Gesellschaft - und über ihr Stück, das bei den Nachtklängen uraufgeführt wird. 

 

Ich bin ein Mensch, der ständig damit konfrontiert war, mit sich zu sein und bei sich zu sein und mich selbst zu suchen, um mir selbst einen Sinn zu geben. Und ich habe ihn für mich im Komponieren gefunden.– Elina Lukijanova, Komponistin

Im Beitrag sind Ausschnitte zu hören aus:

Victoire, victoire! My sword for a victory!

Für Nagelgeige und Live-Elektronik
Emilia Feil - Nagelgeige und Live-Elektronik
Elina Lukijanova - Live-Elektronik
UA 2017 - Staatliche Kunsthalle Karlsruhe