JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Radikale Akte

Eine Stückentwicklung mit Menschen aus Karlsruhe

© Badisches Staatstheater Karlsruhe / Felix Grünschloß

Von Janina Heinle am veröffentlicht.

Utopie Gleichberechtigung?

Das Wahlrecht für Frauen in Deutschland wird im November 100 Jahre alt. In unserem Grundgesetz steht „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ Doch wie weit ist es damit her? Brauchen wir wieder radikale Akte, die Änderungen herbeiführen? Frauen, die Nein sagen und Dinge anders als erwartet oder verlangt tun?
 

Ab dem 20. April ist das Stück „Radikale Akte“ am Badischen Staatstheater zu sehen. Wir haben vorab mit der Regisseurin Mizgin Bilmen gesprochen.