JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

JKK Spätschicht

Tag für Toleranz

Der 16. November

© Benedikt Wiehle

Von Benedikt Wiehle am veröffentlicht.

Bekannte deutsche Bands wie Kraftklub, Feine Sahne Fischfilet, Jennifer Rostock, die Antilopen Gang oder OK KID sind da ganz offen: sie schreiben politische Songs gegen Rassismus, sprechen sich auf der Bühne für Toleranz aus. Jedes Jahr am 16. November ist der internationale Tag für Toleranz. Was bedeutet Toleranz für die Karlsruher? 

Seit 22 Jahren gibt es den Tag für Toleranz. Die 185 Mitgliedsstaaten der UNESCO haben dafür eine Liste mit bestimmten Prinzipien zur Toleranz unterschrieben. UNESCO, das ist die Organisation der Vereinten Nationen, die sich um Erziehung, Wissenschaft und Kultur kümmert.

Und seitdem geht es am Tag der Toleranz ganz besonders darum, dass Menschen mit unterschiedlicher Kultur oder Religion gut miteinander zusammenleben können. Toleranz beginnt für die Karlsruher im Kleinem, im Alltag, im Job, im Studium oder beim Hobby.