JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Frühstücksmusik

Adios, Año

... Jahresabschluss an der PHKA

© Tilman Binz/PHKA

Von Tabea Spengler am veröffentlicht.

Wer kennt es? Einmal mit den Wimpern gezuckt und schon ist das Jahr auch wieder um. 2021 war auch für die Bildungswelle ein besonderes Jahr. In den vergangenen zwölf Monaten gab es viele spannende Menschen und Projekte zu entdecken! Die Bilanz für 2021: 24 Beiträge in zehn Sendungen. Darunter drei Juniorprofessor*innen-Vorstellungen, fünf Hochschulprojekt-Vorstellugen und in der Beitragsreihe haben wir euch fünf Studienfächer und Studienprofile vorgestellt. Eine tolle Bilanz die zeigt: An der PHKA geht was!

Im Dezember gab es zwei Beiträge in der Bildungswelle. Zum einen habe ich mit dem Hochschulleiter Prof. Dr. Klaus Peter Rippe darüber gesprochen, welche Coronaregeln an der PHKA gelten, wer das bestimmt und wie diese Regeln zu Stande kommen. Mein zweiter Interviewpartner war Dr. Martin Remmele. Er ist seit neuestem Nachhaltigkeitsbeauftragter der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Mit mir spricht er über seine neuen Aufgaben und seine Nachhaltigkeitsziele für die PHKA.

Wie immer interessiert? Nice! Dann scroll gerne durch und hör dir die Beiträge an!

2G, 3G oder was? Wer macht eigentlich die Coronaregeln an der PHKA? - Ein Inteview mit dem Hochschulleiter

© Roxane Fijean/PHKA.

Im Kampf gegen die Coronapandemie müssen wir alles erdenkliche tun, um das Schlimmste zu vermeiden. Gerade jetzt, wo mehr Veranstaltungen wieder drinnen stattfinden und Omikron zunehmend sein Umwesen treibt, wirkt sich das auch auf die Lehre und Forschung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe aus. Es gibt viele Regeln, die sich immer wieder ändern. Manchmal ist es gar nicht so leicht immer auf dem neuesten Stand zu sein. Aber wer macht eigentlich die Regeln? Wer setzt sie um? Und wie kommen diese Regeln zustande? Darüber habe ich mit dem Hochschulleiter der PHKA, Prof. Dr. Klaus Peter Rippe gesprochen:

Damit auch die Zukunft gut werden kann: Der neue Nachhaltigkeitsbeauftragte der PHKA - Dr. Martin Remmele

© Privat

Was immer notwendig ist, gibt es auch im Hinblick auf die Klimakrise zu tun. Um vorbildlich handeln zu können und das Hochschulleben dauerhaft nachhaltig zu gestalten, gibt es an der PHKA eine*n Nachhaltigkeitsbeauftragte*n. Seit kurzem ist das Dr. Martin Remmele. Im Interview spreche ich mit ihm über seine neuen Aufgaben als Nachhaltigkeitsbeauftragter und seine Ziele für die Pädagogische Hochschule Karlsruhe.

Wenn ihr euch alle Beiträge des Jahres nochmals anhören wollt, dann schaut gerne auf der Überblicksseite vorbei. Hier kommt ihr zu allen Sendungen und ihren Beiträgen. Vielen Dank an alle Interviewpartner*innen des Jahres und an alle treuen Bildungswelle-Hörer*innen. Alles Gute und einen guten Start ins neue Jahr wünscht euch Tabea.

Diese Webseite verwendet Cookies

Zu den eingesetzten Cookies zählen essenzielle, die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Außerdem nutzen wir Cookies für anonyme Statistikzwecke. Diese helfen uns die Webseite und Onlinedienste zu verbessern. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.