JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Alles neu macht der Mai?

Die News von der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe gibt es hier

© Tilman Binz

Von Tabea Spengler am veröffentlicht.

Jeden letzten Mittwoch im Monat gibt es von 17 bis 18 Uhr immer die neuesten Infos von der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe im Jungen Kulturkanal. Ihr habt die Sendung verpasst und wollt trotzdem wissen, was abgeht? Dann schaut euch gerne mal auf dieser Seite um!

Im Mai erfahrt ihr mehr über den neuen Juniorprofessoren am Institut für Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaft, Herrn Dr. Sebastian Engelmann. In der Beitragsreihe stellt die Vertretungsprofessorin Dr. Anna Unger-Rudroff das Studienfach Musik vor. Und mit Sara Keller habe ich über das studentische Gesundheitsmanagement an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe gesprochen.

"Hallo, das bin ich!" - Dr. Sebastian Engelmann stellt sich vor

© PHKA

An der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe gibt es immer wieder neue Erstsemester! Das ist aber nicht nur bei den Studierenden so. Seit dem ersten April 2021 unterrichtet Dr. Sebastian Engelmann als Juniorprofessor am Institut für Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaften. Tabea Spengler hat mit ihm gesprochen, damit ihr ihn besser kennen lernen könnt.

Dein neues Studienfach? Das Fach Musik in der Beitragsreihe

© Pixabay

Immer am letzten Mittwoch im Monat dreht sich im Jungen Kulturkanal eine Stunde lang alles um die Pädagogische Hochschule Karlsruhe. Seit dem vergangenen Jahr gibt es die in der Bildungswelle die Beitragsreihe: „Dein neues Studienfach“, in der euch jeden Monat ein Studienfach vorgestellt wird, das euch interessieren könnte. Im Mai auf dem Plan: Musik! Tabea Spengler hat mit Vertretungsprofessorin Dr. Anna Unger-Rudroff darüber gesprochen, was das Fach besonders macht; und was die Student*innen alles erwartet.

Von Studierenden für Studierende: Das Studentische Gesundheitsmanagement

© Studentisches Gesundheitsmanagement/PHKA

An der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe kann man nicht nur studieren, man kann sich darüber hinaus auch in studentischen Gruppen oder in der Studierendenvertretung einbringen. Eine die sich einbringt ist Sara Keller. Sie engagiert sich im Studentischen Gesundheitsmanagement und hat Tabea Spengler für die Bildungswelle ein Interview dazu gegeben.