JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Brückenbau und Jubel-Juli

Semesterabschluss an der PHKA

© David Manherz

Von Tabea Spengler am veröffentlicht.

Geschulte Hörer des Jungen Kulturkanals wissen: Jeden letzten Mittwoch im Monat dreht sich von 17-18 Uhr alles um die Pädagogische Hochschule Karlsruhe. Diesen Monat stand an der PHKA der Semesterabschluss an, und das wurde auch ordentlich gefeiert. Wie? Ihr wart schon zu sehr im Ferienmodus um an die Sendung zu denken? Kein Stress! Hier gibt es alle Beiträge nochmal zum Nachhören.

Im Juli ging es um das Landesförderprojekt für Schüler "Bridge the Gap". Dazu habe ich mit Prof. Dr. Silke Traub vom Zentrum für schulpraktische Ausbildung und dem Studenten Yves Gloger gesprochen. Und es ging um den Mathematikpofessoren Dr. Sebastian Wartha und seinen Preis der Pädagogischen Hochschule.

Das wolltet ihr schon immer wissen? Wussten wir doch! Schaut euch gerne um.

Bridge The Gap - Studierende helfen Schülerinnen und Schülern

© Tabea Spengler

In den letzten eineinhalb Jahren lief vieles nicht so wie geplant: Restaurants mussten schließen, Homeoffice wurde Pflicht und große Teile des Jahres mussten die Schüler*innen im Homeschooling verbringen. Dass dadurch Lernlücken entstanden sind, liegt auf der Hand. Um diesem Problem entgegenzuwirken, hat die Landesregierung zusammen mit den Schools of Education und den Pädagogischen Hochschulen Karlsruhe, Schwäbisch Gmünd und Weingarten das Programm Bridge The Gap auf die Beine gestellt. Besonders benachteiligte Schüler*innen bekommen hier die Möglichkeit alleine oder in Kleingruppen Förderunterricht durch Lehramtsstudierende zu erhalten. Ich habe mit Frau Prof. Traub und dem beteiligten Studenten Yves Gloger über das Projekt gesprochen.

Herzlichen Glückwunsch! Der Hochschullehrpreis geht an Prof. Dr. Sebastian Wartha

© privat

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe ist im doppelten Sinne ein Ort der Lehre: Dort bilden Lehrende zukünftige Lehrende aus. Kein Wunder also, dass die PHKA dann auch einen Hochschullehrpreis verleiht. Dieses mal ging er an den Mathematikprofessoren Dr. Sebastian Wartha. Ich habe mit ihm über den Preis und seine Lehre gesprochen.

Die Bildungswelle verabschiedet sich mit dieser Sendung in die Sommerpause. Am 29. September sind wir wieder für euch da und machen eine vorausschau aufs Wintersemester. Habt bis dahin einen schönen Sommer, entspannt euch und freut euch mit uns auf ein weiteres Semester voller spannender Geschichten.