JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Chöre in der Pandemie

Singend dem Virus trotzen

Von Amanda Saad am veröffentlicht.

Was sind die gefährlichsten Hobbys der Welt?

Motorsport, Freiklettern, Eistauchen… Singen? Auch wenn das letzte Wort nicht ganz zum Rest zu passen scheint, ist es leider wahr. Seit Corona ist auch das Singen eines der gefährlichsten Hobbys – zumindest, wenn wir auf engem Raum mit anderen Menschen singen, zum Beispiel in einem Chor. Von heute auf morgen hat sich die Arbeit von Chören komplett auf den Kopf gestellt. Auch für mich als leidenschaftliche Hobbysängerin heißt es: keine Proben und keine Auftritte.

In diesem Audiobeitrag erfahrt ihr, wie Chöre auf eine andere Art und Weise kreativ werden und wie sie Chorsänger*innen ermöglichen, auch während der Pandemie ihrer Leidenschaft nachzugehen.

Im Beitrag zu hören sind: 

Hier könnt ihr die beiden Chöre in voller Länge genießen: