JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

JKK Fademaster

"Das schönste Stückchen Erde"

Clara Schumanns Künstlerleben in Baden-Baden

Von Charlotte Reece am veröffentlicht.

Vor 200 Jahren wurde eine der großen Musikerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts geboren: Clara Schumann.

Die Pianistin und Komponistin hat fast zehn Jahre hier in der Region gewohnt.

Wer aber war die Frau, die mit dem berühmten Komponisten Robert Schumann verheiratet war?

Wie hat sie es geschafft, sich nach dessen Tod alleine um acht Kinder zu kümmern?

Wie konnte sie gleichzeitig noch Konzerte in ganz Europa spielen und unterrichten?

Und wie sah ihr Alltag zu Hause aus?

Charlotte Reece hat sich auf Spurensuche nach Baden-Baden begeben.

Musik: "Romance variée, Op. 3" - Clara Schumann; Interpretin: Veronica Jochum, © 1996 Tudor Zürich –www.tudor.ch

"Klavierquintett Es-Dur, Op. 44: I. Allegro brillante" - Franz Schubert, Interpreten: Carmina Quartett & Petru Iuga; © 2009 Solo Musica - www.solo-musica.de

 

 

 

Clara Schumanns Wohnhaus: Lichtental 14. Heute: Hauptstr. 8 in Baden-Baden

Es ist doch das schönste Stückchen Erde, das man sehen kann– Clara Schumann