JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Frühstücksmusik

Ein Haus, das meiner würdig ist

Richard Wagner und die Architektur

© Simon Burri

Von Simon Burri am veröffentlicht.

Wagner ist der einzige Komponist, der sein eigenes Opernhaus baute und so ein unvergleichliches Gesamtkunstwerk aus Architektur und Musik schuf. Meine Masterarbeit beleuchtet das räumliche Denken des Dichter-Komponisten und begibt sich auf Spurensuche.

Authentische Wagner-Orte heute vor allem in der Schweiz

Die Schweiz spielte in Wagners Leben eine sehr zentrale Rolle. Neben Bayreuth sind Zürich und Luzern die wichtigsten Schaffensorte Wagners. Er war hier äußerst produktiv und hat seine großen, wichtigen Werke entscheidend vorangebracht.

Da die Schweiz vom Weltkrieg verschont geblieben ist kann man hier tatsächlich ganz nah auf den Spuren Wagners wandeln. Bis auf ein einziges Haus in Zürich sind alle Orte noch vorhanden.

Siehst Du nicht so viel, daß all´unsre bildenden Künste aus der Architektur entsprungen und Theile derselben sind?– Richard Wagner an Hans von Bülow

Im Gegensatz zu Deutschland: Nicht einmal sein Geburtshaus in Leipzig steht noch. Viele Gebäude sind durch den Weltkrieg und später durch den Wiederaufbau nicht verschont geblieben, und selbst sein Haus Wahnfried in Bayreuth ist heute eigentlich eine Rekonstruktion.

Das heißt, eigentlich hat man nur hier die wirklich authentischen Orte, die sich im Prinzip nicht verändert haben. Das gilt auch für das Stadtbild; wenn man in Zürich an der Limmat steht, beim Hotel zum Schwert, wo Wagner damals seine erste Nacht verbrachte, und in Richtung See schaut, sind die Ansichten der Stadt fast identisch.

Die Seite zum PageFlow wird hier angezeigt, sobald dieser veröffentlicht ist.

Diese Webseite verwendet Cookies

Zu den eingesetzten Cookies zählen essenzielle, die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Außerdem nutzen wir Cookies für anonyme Statistikzwecke. Diese helfen uns die Webseite und Onlinedienste zu verbessern. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.