JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Ein Spaziergang mit Rundum-Blick gefällig?

In 360 Grad durch unser Musikjournalismus-Institut

Von Lena Hofbauer, Laila Gulaif und Markus Volk am veröffentlicht.

In 360 Grad durchs Institut

Seid dabei auf einer 360 Grad Führung durch unsere Hallen des Lernens: dem Institut für Musikjournalismus an der Hochschule für Musik in Karlsruhe.
Begleitet uns auf einen Rundgang in mehreren Abschnitten, wir zeigen unser Institut von außen und innen, inklusive Sendestudio und Arbeitsräumen für unsere Projekte.

Wir, das sind die Studierenden des ersten Semesters im Master Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia: Lena, Laila und Markus.
Die Führung startet direkt am Schloss Gottesaue. Der markante Renaissancebau beherbergt nicht nur Räumlichkeiten wie den Velte-Saal oder den Genuit-Saal, auch die Cafeteria findet man im Kellergewölbe des Schlosses.

Dem Institut für Musikjournalismus nähern wir uns in der zweiten Station: das Thomas-Renner-Foyer ist das Eingangsportal für Veranstaltungen im Wolfgang-Riehm-Forum und ermöglicht den Zugang zu weiteren Räumen. Außerdem ermöglicht das Foyer einen ersten Blick auf unsere nächste Station: die Sendestudios.

Hier treffen wir Lena und erleben hautnah, wie eine Radiosendung zustande kommt. Neben einer kleinen Hörprobe dürfen wir Lena auf die Finger schauen.

Anschließend geht es direkt ins Institut für Musikjournalismus, wo wir auch Markus einen Besuch abstatten, direkt bei der Arbeit an seinem 3D-Projekt.

Hier könnt ihr das Video direkt anschauen! Interagieren nicht vergessen:

Weitere Infos zu uns und unserem Studiengang

Weiterführende Informationen bekommt ihr am Ende des Videos und auch unter:

http://www.hfm-karlsruhe.de/lernradio/04-Studiengang/01-start.htm

Und wer dann immer noch nicht genug hat, kann vielleicht noch ein paar Institutsmitglieder bei der Arbeit erspähen.