JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

JKK PopIt

Farida Rustamova

Rising Star an der Musikhochschule Karlsruhe

© Lea Oestreicher

Von Ulrich Wiederspahn, Chris Reuter und Janina Heinle am veröffentlicht.

Farida Rustamova studiert Violine im Konzertexamen hier an der HfM Karlsruhe. In Moskau geboren, begann musikalische Karriere in Aserbaidschan, wo sie schon mit 7 Jahren mit dem Staatlichen Sinfonieorchester konzertierte. Sie wurde in Baku an der Musikfachschule Bül-Bül für hochbegabte Kinder aufgenommen. Mit 15 Jahren begann sie ihren Bachelor dann in Karlsruhe und führte ihn in Detmold fort.

Farida gewann mehrere Wettbewerbe, u. a. Den 1. Preis beim Nationalwettbewerb des Aserbaidschanischen Präsidenten. Sie ist Stipendiatin der Stiftung Yehudi Menuhin Live Music Now Oberrhein und wurde schon oft für ihr soziales und kulturelles Engagement ausgezeichnet.

Ulrich Wiederspahn hat am 8. Mai in der KultUhr mit ihr über das Festival Rising Stars gesprochen, bei dem sie mehrere Konzerte geben durfte.