JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Frühstücksmusik

Feindbild Journalismus - Pressefreiheit quergedacht

Der Podcast zum Film

© Felix Zink

Von Felix Zink am veröffentlicht.

Lutz Kinkel ist Geschäftsführer vom Europäischen Zentrum für Presse- und Medienfreiheit. Zusammen mit seinem Team arbeitet er an Europas größter Datenbank zu Übergriffen an Journalist*Innen. Ich spreche mit ihm über seine Projekte, über Medienpluralität, Newsdesserts und Medienkompetenz. Dabei können wir viel von skandinavischen Ländern lernen.

 

 

 

Dieser Podcast ist begleitend zum Film "Feindbild Journalismus - Pressefreiheit quergedacht".

Diese Webseite verwendet Cookies

Zu den eingesetzten Cookies zählen essenzielle, die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Außerdem nutzen wir Cookies für anonyme Statistikzwecke. Diese helfen uns die Webseite und Onlinedienste zu verbessern. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.