JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Frühstücksmusik

Feindbild Journalismus - Pressefreiheit quergedacht

Der Podcast zum Film

© Felix Zink

Von Felix Zink am veröffentlicht.

Thomas Denzel ist Fernsehjournalist für die ARD. Auf einer Querdenken-Demo im April 2021 wurde er von Demonstranten live im Fernsehen angegriffen und musste seine Berichterstattung vom Cannstatter Wasen abbrechen. In dieser Folge des Podcasts zum Film "Feindbild Journalismus - Pressefreiheit quergedacht" spreche ich über Thomas Denzels Arbeit bei der ARD, die Querdenken-Bewegung und unsere Pressefreiheit in Deutschland.

Dieser Audio-Beitrag enthält Gema-Material und musste aus diesem Grund 7 Tage nach Veröffentlichung depubliziert werden.

 

Dieser Podcast ist begleitend zum Film "Feindbild Journalismus - Pressefreiheit quergedacht".

Diese Webseite verwendet Cookies

Zu den eingesetzten Cookies zählen essenzielle, die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Außerdem nutzen wir Cookies für anonyme Statistikzwecke. Diese helfen uns die Webseite und Onlinedienste zu verbessern. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.