JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Frauenfeindlicher Deutschrap

Das Sexismusproblem der Szene

© pixabay

Von Clara Schwarz am veröffentlicht.

Es ist jetzt schon eine Weile her dass die Frauenrechtsorganisaton Terre des Femmes Anfang 2020 den Hashtag #unhatewomen ins Leben gerufen hat und es wird Zeit, eine Bilanz zu ziehen.

Zur Erinnerung: Im Video hat die Organisation verschiedenen Frauen sexistische Texte von Finch Asozial, Gzuz, Farid Bang und so weiter vorgelegt, die Frauen mussten die Texte dann vorlesen und haben darauf reagiert.

 

Ey du Fotze, hier kommt der Superlativ, meine asoziale Art ist bei den Huren beliebt– Finch Asozial (Am richtigsten saufen)

Fick´ eine Aids-Schlampe, denn mein Outfit ist sicker als Krebskranke– Money Boy (MVP)

Aber hat die Aktion überhaupt was gebracht oder ist die Message wieder nur bei denen angekommen die tatsächlich auch davor schon gewusst haben dass viele Deutschrapper frauenfeindliche Idioten sind? Ich hab mich mal in der Szene umgeschaut und analysiert, ob sich was getan hat.

Seine Freundin schreibt mir DMs doch ich brings nicht übers Herz, die Bitch zu ficken, denn das ist bei uns nun einmal ein Prinzip– Apache 207 (Matrix)