JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Karlsruhe klingt

Music to go 2018

© Tristan Reiling

Von Julia Rodeland, Lena Schmidtke und Tristan Reiling am veröffentlicht.

Auf die Plätze, fertig, Musik los!

Auch dieses Jahr war Karlsruhe wieder eine große Openairbühne: bei der Veranstaltung „Karlsruhe klingt – Music to go“ am 30. Juni 2018. Klarinettenduo, Posaunenquartett, Big Band, Bratschenensemble – von klassischer Musik über Chansons bis hin zu Rock, Pop und schmissigen Samba-Rhythmen war alles dabei. Passanten konnten an verschiedenen Standorten in der Innenstadt kostenlos Musik anhören, vier Stunden lang. Ein halbes Jahr lang wurden diese vier Stunden akribisch vorbereitet, u.a. der Transport von Instrumenten und Equipment vom Schloss Gottesaue zu den Auftrittsorten.

"Karlsruhe klingt" ist übrigens ein gemeinsames Projekt der Hochschule für Musik Karlsruhe, der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH, der KASIG und der City Initiative Karlsruhe und findet alle zwei Jahre statt.

Interaktive Pageflow zu Music to go 2018

Übrigens dürft ihr euch unsere Pageflow zu "Karlsruhe klingt - Music to go 2018" nicht entgehen lassen - da könnt ihr nämlich den Auftritten von Big Band, Posaunenquartett, Sambatruppe sowie Chansonsängerin und Pianistin etwas ausführlicher lauschen. Also unbedingt mal reinklicken: http://multimedia.hd-campus.tv/ready-set-music-to-go

Und wenn ihr danach noch nicht genug habt, dann könnt ihr hier unsere Fotostrecke durchstöbern: