JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Frühstücksmusik

Love hurts

Was uns die Popkultur als Liebe verkauft

© cottonbro /Pexels | CC0

Von Ines Kunze und Aurelia Hesse am veröffentlicht.

Tatort Popkultur:

Hinter vermeintlicher Liebe steckt oft etwas ganz anderes.
Übergriffigkeit, Manipulation, Sexismus - wir nehmen vieles so hin und feiern fiktive Paare, deren Beziehung unter näherer Betrachtung ganz schön problematisch ist.

Wieso wir trotzdem immer mehr davon wollen und wie sich das auf unsere eigenen Beziehungen auswirken kann:
Damit haben sich Ines und Aurelia mal beschäftigt.

Dieser Audio-Beitrag enthält Gema-Material und musste aus diesem Grund 7 Tage nach Veröffentlichung depubliziert werden.

Diese Webseite verwendet Cookies

Zu den eingesetzten Cookies zählen essenzielle, die für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Außerdem nutzen wir Cookies für anonyme Statistikzwecke. Diese helfen uns die Webseite und Onlinedienste zu verbessern. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.