JKK

Junger Kulturkanal

LÄUFT

Sommer, Sonne, Studium!

Alles, was ihr über das Sommersemester an der PH-Karlsruhe wissen solltet

© Thomas Schindel

Von Tabea Spengler am veröffentlicht.

Immer am letzten Mittwoch im Monat dreht sich in der Bildungswelle auf dem Jungen Kulturkanal alles um die Pädagogische Hochschule Karlsruhe. So auch im bereits begonnenen Sommersemester. Nach einem Monat Urlaub sage ich: "Willkommen zurück!" Ihr habt die Sendung verpasst? Kein Problem! Hier bekommt ihr nochmal alle Infos und Beiträge.

In der Bildungswelle gab es in diesem Monat einen Überblick über das, was ihr über den Ablauf des Sommersemesters wissen müsst. Hierzu habe ich mit dem Prorektor für Studium und Lehre, Herrn Prof. Dr. Christian Gleser gesprochen. Mit Herrn Dr. Karlheinz Köhler ging es dann um den ökologischen Lerngarten der PH-Karlsruhe. Naaa, neugierig? Dann schaut euch gerne um!

Online oder Analog? Prof. Dr. Gleser weiß, wie das Sommersemester abläuft!

© David Manherz/ PH-Karlsruhe

Lockerungen, Verschärfungen; Online-Klausuren oder doch in Präsenz? Diese Fragen stellen sich vermutlich viele Studierende auch im Sommersemester 2021. Wie es genau ablaufen wird, weiß Prof. Dr. Christian Gleser. Er ist Prorektor für Studium und Lehre an der pädagogischen Hochschule in Karlsruhe und hat für euch die wichtigsten Fragen rund um die Organisation des digitalen Sommersemesters beantwortet:

... wo die Tulpen blühen! Dr. Köhler über den ökologischen Lerngarten der PH-Karlsruhe

© Stefan Held

9000 Quadratmeter, verschiedenste Pflanzen und sogar einen Teich... das alles hat der ökologische Lerngarten der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe zu bieten. Diverse Pflanzen und auch Tiere finden dort ihren Platz. Herr Dr. Karlheinz Köhler hat sich jahrelang für den ökologischen Lerngarten engagiert. Seit diesem Semester ist er in Rente. Dennoch hat er sich für die Bildungswelle Zeit genommen und für euch ein paar Fragen zum ökologischen Lerngarten der PH beantwortet.